Ullrich Altmann

Fotografie

Galerie



Zingst

    Das Umweltfoto­festival „horizonte zingst“ fand in diesem Jahr zum achten Mal statt – der Kurator Klaus Tiedge schreibt: „…Die An­bindung zum National­park und die land­schaftlichen Besonder­heiten zwischen Ost­see und Bodden ergeben eine geradezu un­erschöpfliche Motiv­welt. Vom Hobby­fotografen bis zum elitären Foto­künstler – in Zingst findet jeder den Zugang zu besonderen Bildern.“

    Viele Aus­stellungen, Vorträge und Works­hops bildeten in den Tagen vom 30.05. bis 07.06.2015 einen kaum zu bewältigenden Rahmen.

    Beherrschend waren die Plakatwände in Zingst

    – „Bodypainting“ (Guido Daniele)
    – „Erde extrem“ (Carsten Peter / National Geographic)
    – „Arche Tier – die letzten Ihrer Art“ (Gerhard Westrich / GEO)

    Man spricht von 40.000 Besuchern in diesem Jahr.