Ullrich Altmann

Fotografie

Galerie



Landschaftspark Duisburg 10 + 11/2015

    Zitat aus dem Text der website des LaPaDu:

    „Graues Eisen und rostender Stahl sind oft die ersten Assoziationen bei dem Gedanken an ein still­gelegtes Hüttenwerk. Dass sich eine sogenannte Altlast weit über diese Vorurteile erheben kann, zeigt die Idee Landschaftspark Duisburg-Nord.

    Im Landschaftspark Duisburg-Nord verbinden sich auf einer rund 180 Hektar großen Fläche Industrie­kultur, Natur und ein faszinierendes Lichtspektakel zu einer weltweit nahezu ein­maligen Parklandschaft.

    Im Zentrum steht ein stillgelegtes Hüttenwerk, dessen alte Industrieanlagen heute vielfältig umgenutzt sind: Die ehemaligen Werkshallen sind für Firmen- und Kulturveranstaltungen her­gerichtet, in einem alten Gasometer entstand Europas größtes künstliches Tauch­sport­zentrum, ehemalige Erzlagerbunker wandelten sich zu einem alpinen Klettergarten, in einer ehemaligen Gießhalle wurde ein Hoch­seil­parcours eingerichtet und ein erloschener Hochofen ist zum Aussichtsturm ausgebaut.“